Startseite > Asien > Inhalt des Artikels

DVRK TV kündigt Bilder von Kim Jong-un und Trump an

Am 6. März, Ortszeit, strahlte das nordkoreanische Fernsehen Videomaterial über den nordkoreanischen Staatschef Kim Jong-un in Vietnam aus. In dem Video trafen sich Kim Jong-un und Trump etwa 10 Minuten lang, einschließlich der Szene, in der die beiden nach den Gesprächen miteinander redeten und lachten.

  

Erweiterte Lektüre   
  • Das Gold Special Committee hat keine Einigung erzielt.
  • Wird das Golden Gate zum zweiten Mal ohne Erfolg sein? Trump sagte, dies sei
  • Trump bereitet sich darauf vor, zum dritten Mal nach China zurückzukehren. Es gibt keinen Plan für die Sondersitzung
  • Direkt am Golden Gate von Vietnam. Der viertägige DPRK-US-Gipfel konnte keine Einigung erzielen Li> White House: Der Gipfel der Demokratischen Volksrepublik Korea hat keine Einigung erzielt. Die beiden Seiten freuen sich darauf, in der Zukunft weiter zu sprechen.
  • die Haltung der DVRK und der Vereinigten Staaten
  • Trump: Kim Jong-un hat mir versprochen, den Atomtest nicht mehr durchzuführen. Ich glaube ihm.
  • Trump: Die Gespräche gingen freundschaftlich aus, und niemand ging mehr.
  • Trump: Nordkorea fordert gründliche Wir waren mit den Sanktionen nicht einverstanden. Jin Zhengen öffnete die Tür und beantwortete die Frage der ausländischen Medien. Trump lobte dies als gute Antwort.
  • Jin Zhengen antwortete auf das "US-Büro in Nordkorea" und sagte, es sei am besten, privat zu verhandeln. / li>
  • 金正恩: Wenn ich das Atom nicht aufgeben will, bin ich nicht hier
  • außerhalb der Aufmerksamkeit
  • Die Gent-Gespräche brachen mit den koreanischen Beamten zusammen: Wir sind so verwirrt wie die gegenwärtige Welt
  • Das Kent hat kein Abkommen unterzeichnet. China: Das Problem der Halbinsel ist nicht über Nacht gelöst     

Neueste internationale Nachrichten