Startseite > Ozeanien > Inhalt des Artikels

Der Ausbruch des Bromo-Vulkans in Indonesien ist in den Ausnahmezustand getreten

China News, 20. Februar, berichtete die malaysische China Daily, dass am Morgen der 18. Ortszeit der Vulkan Mount Bromo in Ost-Java, Indonesien, erneut ausbrach und 600 Meter hohe Vulkanasche ausstieß Ein großer Ausbruch. Das indonesische Büro für Meteorologie, Klima und Geowissenschaften gab bekannt, dass der Berg Bromo in den Ausnahmezustand getreten ist.

Der indonesische Direktor für meteorologische Beobachtungsmanagement Harry hielt eine Pressekonferenz ab und sagte, die Behörden hätten beobachtet, dass die Aschesäule weiß bis braun und nach Westen geneigt sei. Harry sagte, dass die Verbreitung von Bromasche noch nicht entdeckt wurde und noch mit dem Indonesischen Büro für Meteorologie, Klima und Geowissenschaften koordiniert wird, um die Dynamik des Mount Bromo zu überwachen.

Es wird berichtet, dass der letzte Ausbruch des Mount Bromo im Jahr 2015 stattgefunden hat.

Indonesien ist ein multi-vulkanisches Land mit 129 aktiven Vulkanen und ruhenden Vulkanen. Der Berg Bromo auf einer Höhe von 2329 Metern ist eine der besten Touristenattraktionen in Indonesien.

Neueste internationale Nachrichten