Startseite > Südamerika > Inhalt des Artikels

Rennen gegen die Zeit! Hochrangige Beamte gehen in die EU, um über das "Brexit" -Abkommen zu sprechen

Der britische Brexit-Minister Stephen Barkley wird am 15. mit Vertretern der anderen 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union zusammenkommen, um die Diskussionen über die Überarbeitung des Brexit-Abkommens fortzusetzen. Ein Sprecher der britischen Premierministerin Teresa May sagte, die britische Regierung werde immer noch versuchen, die Bestimmungen der im Brexit-Abkommen enthaltenen Backup-Vereinbarungen zu ändern.

Der irische Premierminister Leo Varadka sagte am selben Tag, dass die britische Regierung den Brexit möglicherweise verschieben möchte.

Der Sprecher von Mei sagte am 15., dass Barkley weiterhin mit der EU verhandeln wird, um die Sicherungsvereinbarungen zu ändern. May hofft, dass sowohl Großbritannien als auch die EU so schnell wie möglich eine Einigung in dieser Frage erzielen können, damit das Brexit-Abkommen dem Unterhaus des britischen Parlaments erneut zur Abstimmung vorgelegt werden kann.

Sie (Teresa May) hat sehr hart gearbeitet, und alle ihre Kollegen und Beamten, die an den Verhandlungen mit der EU teilgenommen haben, waren auch die gleichen ... Der Sprecher des Premierministers sagte, dass wir den Druck auf den Zeitplan ("Brexit") kennen.

Großbritannien soll die Europäische Union am 29. März offiziell verlassen. Nach dem Brexit wird die Grenze zwischen Nordirland und Irland die einzige Landgrenze zwischen Großbritannien und der EU sein. Großbritannien und die EU haben zuvor eine Vereinbarung getroffen, um die Wiederherstellung harter Grenzen zwischen Irland und Großbritannien zu vermeiden, das heißt, physische Zoll- und Grenzkontrollanlagen zurückzusetzen.

In einer rechtsverbindlichen Vereinbarung, in der festgelegt wird, wie das Vereinigte Königreich die EU verlassen wird, ist die Ersatzvereinbarungsklausel ein wichtiges Element, das einem Versicherungsmechanismus entspricht, um harte Grenzen zu vermeiden, da keine klare Frist besteht und das Vereinigte Königreich nicht einseitig aus dem Vereinigten Königreich austreten kann. Umstritten Es ist das größte Hindernis, wenn es darum geht, die Abstimmung des Brexit des britischen Parlaments zu verhindern.

AFP zitierte einen EU-Sprecher mit der Aussage, dass Barkley und der britische Oppositionsführer der Labour Party, Jeremy Corbin, nächste Woche das EU-Hauptquartier in Brüssel (Belgien) besuchen werden, sowie den Hauptvertreter der EU für die Brexit-Verhandlungen. Michelle Barnier trifft sich.

Die Tür von Herrn Barnier ist immer offen, sagte der EU-Sprecher.

AFP berichtete, dass der Mai voraussichtlich nächste Woche wieder nach Brüssel reisen wird.

Die Entfernung vom offiziellen Brexit für sechs Wochen wurde abgelehnt. Das britische Unterhaus am 14. lehnte einen von Mei vorgeschlagenen Antrag ab. In dem Antrag wird das Parlament aufgefordert, die Verhandlungen der Regierung mit der EU zur Änderung des Brexit-Abkommens zu unterstützen.

Andrei Lidsol, Vorsitzender des Unterhauses des britischen Parlaments, erklärte am 15., das Veto des Antrags sei nur eine vorübergehende geringfügige Angelegenheit. Sie räumt jedoch ein, dass dies die Verhandlungen zwischen Großbritannien und Europa negativ beeinflussen kann.

Der irische Premierminister Vladka sagte am selben Tag, dass das Vereinigte Königreich den Brexit möglicherweise verschieben möchte.

Ich denke, dass dies (unverschobener "Brexit") nicht unvermeidlich ist, und natürlich ist es möglich. Wenn es verschoben wird, muss es einen Zweck haben, und es muss sich auf die Sicherstellung und Anerkennung einer ("Brexit") -Vereinbarung konzentrieren, sagte Varadeka. Ich glaube, niemand ist bereit, diese Sackgasse für Monate und Monate zu betrachten.

Die französische Europaministerin Natalie Loiszo forderte das Vereinigte Königreich auf, den Brexit-Prozess zu beschleunigen.

Ich möchte unseren britischen Freunden sagen, dass es an der Zeit ist zu entscheiden, ob eine Vereinbarung zum "Brexit" oder (keine Vereinbarung) plötzlich "außerhalb Europas" besteht. Es hängt von ihnen ab, sagte Loiszo dem luxemburgischen Radio- und Fernsehreporter, dass dies ausschließlich eine britische Option sei. Was wir sagen wollen ist: Beeilen Sie sich! (Yan Jie)

Neueste internationale Nachrichten