Startseite > Nordamerika > Inhalt des Artikels

Der indische Premierminister Modi wird am 21. Südkorea besuchen, um die Unterstützung für den Frieden auf der Halbinsel zu bekräftigen

China News Service 15. Februar Laut dem internationalen koreanischen Radiosender Korea sagte Qingwatai-Sprecher Jin Yiqian am 14. auf einer Pressekonferenz, der indische Premierminister Wen Zaiyu werde auf Einladung des südkoreanischen Präsidenten Weni Saiyu am 21. September starten Ein zweitägiger Staatsbesuch in Südkorea.

Am 22. wird Wen Zai ein Gipfeltreffen mit Modi abhalten. Südkorea und Indien sind besondere strategische Partnerschaften, und beide Seiten werden eingehend die Förderung wesentlicher Kooperationsbereiche in den Bereichen Infrastruktur, Wissenschaft und Technologie, Raumfahrt und Rüstung erörtern.

Darüber hinaus wird Indien den Friedensprozess der koreanischen Halbinsel auf der koreanischen Halbinsel uneingeschränkt unterstützen, und beide Seiten werden auch Kooperationsprogramme für Frieden und Wohlstand in der internationalen Gemeinschaft diskutieren.

Dies ist das erste Mal, dass der indische Premierminister nach vier Jahren Südkorea besuchte.

Neueste internationale Nachrichten